Firmenhystorie

DGT

Unsere Firma gibt es seit 1989
In diesem Jahr schafften wir uns den ersten LKW an und begannen uns
einen Kundenstamm aufzubauen.
Zu unseren ersten Kunden gehörten damals z.B.
die Möbel-SB Aktionshalle in Osterode am Harz,
sowie die Firma DM-Montagebau aus Uslar

Daimler Benz L 608 Moebelkoffer

OHA - RZ 89

DB 608, OHA-RZ89

DB 608 Koffer
5,00 x 2,32 x 2,42 = 28,07 m³
Nutzlast: 2605 kg

1989 - 1993

DB L 508 Möbelkoffer

1993 schafften wir uns ein anderes Fahrzeug an,
da das alte ja auch so langsam ausgedient hatte.
Als neue Kunden gewannen wir
das Sozialamt der Stadt Osterode am Harz,
die Harz-Weser-Werkstätten aus Osterode am Harz,
den Betreuungsverein e.V. aus Osterode am Harz,
das Küchenparadies aus Hammenstedt,
sowie die Fa. Hagen aus Pinneberg dazu.

OHA - DG 22

DB 508 Koffer
5,00 x 2,20 x 2,30 = 25,3 m³
Nutzlast: 1600 kg

1993 - 1999

Mercedes 280 TE

Da wir auch immer öfter Anfragen bekammen
für kleinere Transporte
wurde für solches 1995
ein PKW Kombi mit AHK angeschafft.

OHA - DG 23

DB 280 TE Kombi
1,90 x 1,40 x 0,65 = 1,72 m³
AHK Kugelkopf 1500 kg
Nutzlast: 750 kg

1995 - 2000

Auch die Anfragen nach Entrümpelungen, Räumungen, Bauschutt- und
Baustofftransporten, Grünabfallentsorgung wurden mehr
so das wir uns 1997
zusätzlich einen 3-Seiten Kipper mit Anhänger anschafften.
Als neue Kunden konnten wir die Firmen
Messebau & Service GmbH aus Katlenburg-Berka,
die Kreiswohnbau GmbH aus Osterode am Harz,
und die Deutsche Bahn Immobilien GmbH
gewinnen.

OHA - DG 24

DB 508 Kipper Brenderup Anhänger

OHA - DG 26

DB 508 Pritsche-Kipper
3,49 x 2,00 x 0,35 = 2,44 m³
AHK Kugelkopf 1500 kg
Nutzlast: 2240 kg

Anhänger Brenderup
Plane - Spriegel
3,10 x 1,42 x 2,00 = 8,80 m³
Nutzlast: 1000 kg

1997 -

1997 - 2001

1999 schafften wir uns einen neuen LKW mit Ladebordwand
und 1 meter längerer Ladefläche an,
um das Beladen zu erleichtern und etwas mehr Kapazität zu haben.

OHA - DG 20

DB 814 Koffer mit LBW

DB 814 Koffer mit Ladebordwand
6,10 x 2,45 x 2,45 = 36,61 m³
Nutzlast: 2000 kg

1999 - 2005

2000 ersetzten wir unseren PKW Kombi durch einen
wirtschaftlicheren Transporter mit AHK.

DB 209

OHA - DG 27

DB 209 Kleintransporter
1,98 x 1,60 x 1,70 = 4,43 m³
AHK Kugelkopf 2000 kg
Nutzlast: 785 kg

2000 - 2003

2003 verließ uns der DB 209 und dafür kam ein DB Sprinter 212D.
Dieser war durchzugskräftiger, schneller
und vor allen Dingen auf längeren Strecken bequemer.

DB Sprinter 212D, OHA-DG14

OHA - DG 14

DB 212D Kleintransporter
3,25 x 1,70 x 1,55 = 8,56 m³
AHK Kugelkopf 2000 kg
Nutzlast: 850 kg

2003 - 2009

Durch den wirtschaftlichen Aufschwung waren auch wir
gezwungen unsere Fahrzeuge anzupassen.
Aus diesem Grund setzten wir ab 2010 mehr
auf kleinere, flexible Fahrzeuge die man im
regionalen Nahverkehr benötigt